Freigeben

Jetzt auf Verkauf CD 50 Jahr des Flamenco (Flamenco-Sänger Alfonso Salmeron)

Jetzt auf Verkauf CD 50 Jahr des Flamenco (Flamenco-Sänger Alfonso Salmeron)

Mit dem Stempel für den Alfonso in jüngster Zeit erfasst hat, Es stellt dieses Album mit seinem Sohn Oscar am Schlagzeug und seine untrennbare Rafael Andújar auf Gitarre. Dieses letzte, Er stellte fest, viel mehr ihrer Präsenz auf diesem Album in Bezug auf vorherige. Präsenz, Andererseits, Vielen Dank.

Live aufgenommen, keinen sehr erfolgreichen Sound genießen, vor allem in der Stimme, Das bleibt ihre Schärfe und Stärke durch eine Auswirkung der Höhle, die es im Hintergrund platziert, Während die Gitarre, Je nach dem Schnitt, Es Bordonea mit Sättigung und Helligkeit.

Und es ist, dass jemand zu diesem Zeitpunkt technisch solide ist...! Noch erwarten Sie tolle vom Hersteller, die Texte von anderen Autoren verwendet, das fragt nicht nach Autorisierung oder hat den Anstand, sie zu Fuß aus dem Text zu zitieren. Dies ist der Fall des Datenträgers, dessen Text ist meine Urheberschaft und Ernennung nicht mich oder fragte mich Berechtigung.

Diese Fragen verlassen zum Rand zusätzliche, der Meister Alfonso Salmeron, dass aufgrund ihrer 50 jährigen Karriere gibt diesen Titel an ihre Arbeit, Er war kürzlich in Madrid mit der Teilnahme einiger der wichtigsten Künstler der nationalen Szene geehrt, Zeige Respekt und Liebe, die es geschafft hat, unter seinen Kollegen zu gewinnen. Und dass, ohne Zweifel, Es ist sein Sinn für Verantwortung und seinem künstlerischen gewissen.

Jetzt, Es ist so stark und Flamenco wie immer, mit diesem Werk erfreut er uns mit einigen sehr alten Cadiz-bulerias; Taranto und Bergbau in seiner Linie von dieser Ästhetik des flamenco; belegt mit Mirabrás verlangsamt Cordoba Freude; Soleá Apolá Neuerstellung einige Stile, Triana; traditionelle Tientos-Tangos die Chacon und der Niña de Los Peines erinnert; Serrana gekrönt von der Esel Seguiriya etwas frei von Spannungen, sondern mit einem jubelnden Andujar; ein Potpourri an traditionelle Verse mit einer lustigen Bulerías Rhythmus spielende; Fandangos Macandé Stil, Cepero und Morente; Das Lied von der Campanilleros; und zum Abschluss wählen Sie singen von Tonás gekrönt mit der 'Debla'.

Mit dieser Auslieferung, nicht identifiziert, die innovation, Ich denke, dass Salmeron ein Sänger Erfahrung ohne Kunstgriffe zu teilen wollte, ohne weitere Begründung als eigene Flamenco Flamenco präsentiert. Einen Vorschlag für "Fremde" in den Zeiten, die ausgeführt werden, ist sehr dankbar. Ich deute, Daher, die nach dem Titel der Arbeit, Es ist ihre besondere Anerkennung zum flamenco, Das hat ihm gedient und diente, die im Laufe Ihres Lebens. Aus diesem Grund, Innovation hat keinen Ort oder erlaubt jedes Zugeständnis, die oberflächlich.

 

 

Beitrag teilen:

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre e-Mail-Adresse ist bei uns sicher.